METAMORPHOTICA

Die Arbeiten dieser Reihe sind das Resultat verschiedener Gedankenexperimente zu Franz Kafkas 'Verwandlung'. die Bilder sind urspr√ľnglich gemalte Mischtechniken, die mittels digitaler Weiterverarbeitung zu neuen assoziativen Bildwelten transformiert wurden. die Erinnerung an Rorschachmuster aber auch die Assoziation zu Insekten ist das bewusste konzeptionelle Ausreizen visueller symmetrischer Systeme.